Casemodding

Casemodding (von engl. case = Gehäuse, engl. modification = Veränderung) ist primär das Verändern der äußeren Erscheinungsform des PCs zur optischen Aufwertung. Hierzu zählt hauptsächlich die optische Bearbeitung der im normalen Gehäuse nicht sichtbaren Komponenten. Ferner kann auch die technische Modifikation der Hardware-Komponenten als Modding bezeichnet werden. [Quelle: Wikipedia]

 

Casemodding

Was Dein Case auch braucht – martma fertigt das passende Casemodding Teil!

Und über den Online Shop kommst Du bequem an Deine neuesten Komponenten heran.

 

Spezialanliegen? Individueller Wunsch?

Gravieren, Lasern und Fräsen von Computerteilen bietet heute jedem Casemodding Fan die Möglichkeit, sein Gehäuse individuell verändern zu lassen, egel ob dies optische Gründe hat (Windowgravur) oder technische (Ausfräsungen für Lüfter/Radiatoren einer Wasserkühlung, oder für eine bessere Kabelführung).

 

Maximale Qualität!

Bei Computergehäusen können Ausfräsungen für Lüfter, Windows oder Wasserkühlungen mit CNC-Gravurmaschinen gemacht werden. Dies hat den großen Vorteil gegenüber Laserschneiden, dass auf das Material keine Hitze übertragen wird, und somit das Material keinen Verzug und keine Wellenbildung bekommt. Ausserdem erzielen wir durch das Ausgravieren, im Vergleich zum Lasern oder Wasserstrahlschneiden, die sauberste Schnittkante.

martmamod_casemodding_silverstone-tj07_backplateWir haben die Lizenz, mit der wir sogar die berühmten „murderMod“ Parts für Euch fertigen dürfen.

 

Überzeug Dich selbst und mach Deinen Rechner zum Prototypen für Deine Fantasie!